Ausschreibung

stirnbeat-pokal 2017/2018


1. Modus:

12 Runden, Keizer-System, gemeinsame hasen- und igelgruppe


2. Termine:

n1. Runde 01.09.2017füllenn2. Runde 22.09.2017füllenn3. Runde 13.10.2017

n4. Runde 24.11.2017füllenn5. Runde 15.12.2017füllenn6. Runde 19.01.2018

n7. Runde 09.02.2018füllenn8. Runde 02.03.2018füllenn9. Runde 23.03.2018

10. Runde 04.05.2018füllen11. Runde 01.06.2018füllen12. Runde 22.06.2018


3. Spielordnung:

3.1 Gespielt wird nach der Turnierordnung des SB NRW, in Verbindung mit dieser Ausschreibung.

3.2 Eine Anmeldung ist in jeder Runde möglich.

3.3 Spielbeginn ist 19:20 Uhr. Die Anmeldung für eine Turnierrunde muss bis

19:15 Uhr erfolgen.

3.4 Die Bedenkzeit je Spieler beträgt 80 Minuten für die ganze Partie plus 30

Sekunden pro Zug, vom ersten Zug an.


4. Wertung:

Zur igelgruppe gehören alle Spieler mit einer DWZ < 1701.

Die hasengruppe ist "offen"; es können neben den Spielern mit einer

DWZ > 1700 auch "igel" in der "hasengruppe" siegen.

Die Gruppen spielen gemeinsam in einem Turnier.

Sonderwertung: U20


5. Auslosungskriterien und Punkte im "Keizer-System":

5.1 Bei ungerader Teilnehmerzahl am Spielabend, hat ein Spieler spielfrei. Dieser Spieler

erhält 4/6 seiner eigenen Rangnummer.

5.2 Bei Farbgleichheit erhält der in der Rangnummer "schwächere" Spieler die Farbe w.

5.3 Ein Spieler kann bis zu zwei Mal gegen den gleichen Gegner spielen;

6 Runden müssen vor dem nächsten Aufeinandertreffen dazwischen liegen.

5.4 Keizer-Wertungen:

a) Sieg: 6/6 Punkte der gegnerischen Rangnummer

b) Spielfrei (s.o.): 4/6 Punkte der eigenen Rangnummer

c) Remis: 3/6 Punkte der gegnerischen Rangnummer

d) Niederlage: 0 Punkte

e) Verhinderung: 1/6 Punkte der eigenen Rangnummer (Der Spieler muss 9 Partien gespielt

haben, um max. 3x 1/6 Punkte seiner eigenen Rangnummer zu bekommen.)

Für einen Sieg (Remis) im Viererpokal (07.10.2016) gibt es Keizerpunkte, abhängig von der Rangnummer.


6. Turnierleiter: Frank Junicke tel. 0203-700376 frank.junicke@cityweb.de

Achtung: Bei absehbaren Verspätungen kann man sich am Spielabend von 19:00 – 19:15

unter 0157 75290215 anmelden. Die Bedenkzeit läuft allerdings ab 19:20.

Das Turnier wird wie in der Vergangenheit für die DWZ ausgewertet.